Ev.-luth. Kirchengemeinde Scheden-Dankelshausen-Mielenhausen

Wir sind evangelisch - in Scheden, Dankelshausen und Mielenhausen. Was ist los in unserer Gemeinde? Schauen Sie sich in Ruhe um - und schauen Sie bei uns rein. Wir freuen uns!

1461695986.xs_thumb-

Weihnachtsbäume gesucht

Weihnachten kommt immer so plötzlich – die Kirchengemeinde sucht Weihnachtsbäume für die Kirchen in Dankelshausen, Scheden und Mielenhausen. Wer möchte einen schönen, großen Weihnachtsbaum spenden? Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro.

1461695986.xs_thumb-

Neues Gerätehaus am Friedhof Niederscheden

Der Verschönerungsverein zur Pflege des  Friedhofs Niederscheden e.V. hat in Kooperation mit dem Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Scheden-Dankelshausen ein neues Gerätehaus auf dem Friedhof in Niederscheden errichtet. Dieses steht der gemeinsamen Nutzung zur Verfügung. Die fleißigen Helfer des Vereins haben somit Ihrem Namen alle Ehre gemacht. Gute Koordination und sinnvolle, gemeinsame Absprachen sind die Basis für eine gelungene Zusammenarbeit und dienen so der dörflichen Gemeinschaft! Acht Männer haben beim Errichten des Gerätehauses geholfen, weitere haben beim Schneiden der Hecke mit angefasst.

Ebenfalls in Eigenleistung hat Bernd Scholtes, Mitglied des Vereins, eine neue Bank für den Friedhof angefertigt. Vielen Dank an alle, die aktiv daran gearbeitet und/oder dies durch ihre Unterstützung ermöglicht haben!

1540392559.medium

Bild: Ortgies

1461695986.xs_thumb-

Tanzwerkstatt des Musicals "Babelparabel"

Wann?
27.10.2018, 10:30 Uhr
Was?
Missing_medium
Bild:
Am 27.10. dürfen im Küsterhaus Scheden von 10.30 bis 12.30 Uhr tanzbegeisterte Mädchen und Jungen den "Stones" und "Tickies" Beine machen. Anschliessend gibt es einen Mittagsimbiss. Zum ersten Mal werden Musik und Tanz als Musical-typische Elemente in einem Musicalprojekt unter der Leitung von Jutta-Elisabeth Stahlmann vereint. Greta Schelper hat eine Choreografie erarbeitet, die selbst im Tanzen Unerfahrene leicht lernen können, um dieses kunterbunte Familienmusical über den Turmbau zu Babel mit modernem Tanz zu bereichern. Wer nur tanzen möchte ohne im Kinderchor zu singen, probt vor der Aufführung einfach mit an den voraussichtlichen vier Terminen der Tanzwerkstatt und der Generalprobe am 29.4.2019. Aufgeführt wird die "Babelparabel" am 30.4.2019 um 17 Uhr in der St. Markuskirche Scheden.

Greta Schelper ist eine erfahrene Tanzschülerin der Ballettschule Udo Wandtke, die sich gerade zum "Trainer C" ausbilden lässt. Einem breiteren Publikum ist sie spätestens bekannt seit ihrer Solopartie als "Nussknacker" im gleichnamigen Ballett, das die Ballettschule Udo Wandtke vor einem Jahr aufführte. Im Mai hat sie dort ihre erste Choreografie zu "Uptown Funk" für die Gala des Tanzes XX erarbeitet. Die 2. Tanzwerkstatt findet statt am 17.11., ebenfalls im Küsterhaus Scheden zur gleichen Zeit. Zwei weitere Termine sind im Frühjahr 2019 geplant.
Wo?
Küsterhaus
Kirchstraße 9
37127 Scheden
1461695986.xs_thumb-

Hauskreis

Was passiert beim Hauskreis? Wir treffen uns in gemütlicher Atmosphäre, singen Lieder, lesen gemeinsam einen Bibelabschnitt, tauschen uns darüber aus, beten mit- und füreinander. Jeder darf, keiner muss sich einbringen - einfach mal dabei sein und schauen ist auch in Ordnung! Wir setzen keine Vorkenntnisse voraus. Schnuppern Sie ganz unverbindlich rein und finden Sie heraus, ob ein Hauskreis auch für Sie das Richtige sein könnte. Ganz egal, wie alt oder jung Sie sind, ob Sie schon lange im Glauben stehen oder herausfinden wollen, ob „das mit Gott“ etwas für Sie sein könnte. Wir treffen uns etwa vierzehntägig von 20 bis 21.30 Uhr im Pfarrhaus, Große Str. 23, 37127 Dankelshausen.

Leitung: Annette und Tobias Lapp.

Nächste Termine: Dienstag, 30. Oktober und Dienstag 13. November

Bei Interesse bitte einfach im Pfarrbüro melden.

1461695986.xs_thumb-

Gospel-Projektchor zum Adventskonzert am 9. Dezember

Lust mal englische Liedtexte zu singen? Hallelujah, we're singing - yeah! Lust auf coole Rhythmen? Hallelujah - we're moving - yeah! 5 x Proben, Auftreten, Spaß haben: gegen November-Tristesse! Unsere Termine: 9., 16., 23., 30. November, 7. Dezember Generalprobe: jeweils von 15 bis 16.30 Uhr Küsterhaus

Leitung: Jutta-Elisabeth Stahlmann

1461695986.xs_thumb-

Gemeinsam schlemmt's sich besser

Die Veranstaltung "Schlemmen im Küsterhaus" erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sich von der Küchenchefin verwöhnen lassen und bei einem leckeren Mittagessen ins Gespräch kommen - das ist möglich immer am dritten Mittwoch im Monat im Küsterhaus Scheden.
Nächster Termin: Mittwoch den 28. November, 12.30 - 13.30 Uhr Essensausgabe
Ende des Mittagstisches ist 15 Uhr.
Unser Team: Elke Kamm und Heike Ortgies

Eine Anmeldung ist erforderlich, entweder im Pfarrbüro oder direkt bei Heike Ortgies, Tel. 05546/999269 oder 0151/14229598. Anmeldungen werden bis Dienstag davor entgegen genommen. Anmeldeschluss 27. November

1537542559.medium

Bild: Ortgies

1461695986.xs_thumb-

Reformationsfest

Wann?
31.10.2018, 10:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Lapp
Herzliche Einladung zum Reformationsfest am 31. Oktober. Wir beginnen mit einem Festgottesdienst mit Abendmahl um 10.30 Uhr in der St. Johanniskapelle in Mielenhausen. Anschließend wandern wir gemeinsam zur Luther-Linde nach Dankelshausen. Ein Fahrdienst für diejenigen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, wird eingerichtet. Anmeldungen zum Fahrdienst bitte unter 05546/1329 oder 0170/3438841. Ab 12.30 Uhr erwarten uns am Luther-Platz kulinarische Köstlichkeiten aus dem mobilen Backofen und vom Grill, sowie Kaffee und selbstgebackener Kuchen. Wir feiern das Jubiläum der Luther-Linde, die seit 10 Jahren in Dankelshausen beim Ortsausgang Richtung Bühren steht. Der Erlös ist für die Sanierung des Altarraums der Dankelshäuser Kirche bestimmt.
Wo?
Mielenhausen / Dankelshausen
Oberdorf
34346 Mielenhausen / Dankelshausen
1461695986.xs_thumb-

Schatz auf Dankelshäuser Acker gefunden

Väter und ihre Kinder schlugen im Pfarrgarten ihre Zelte auf, um einen abwechslungsreichen Abend mit anschließender Übernachtung gemeinsam zu verbringen. Nach dem Grillen galt es, bei Zeitungsschlacht, Personen auf Paletten stapeln und Kartenjagt Fantasia-Dollar zu verdienen.Kurz vor Einbruch der Dämmerung ging es dann auf Schatzsuche - und tatsächlich fanden die Kinder eine über 100 Jahre alte Schatztruhe auf einem Acker in der Nähe von Dankelshausen. Um den Schatz zu behalten, mussten sie erst noch den Acker kaufen, der ein Vermögen an Fantasia-Dollars kostete. Am Lagerfeuer hörten alle gespannt zu, als Tobias Lapp die Geschichte von einem Mann erzählte, der einen Schatz im Acker fand und darauf hin alles verkaufte, was er hatte, um den Acker zu kaufen. Was in der Schatztruhe war? Am besten bei einem der Teilnehmer nachfragen.
Nachdem die Kirchenglocken den Weckdienst übernommen hatten, gabe es noch ein leckeres Frühstück, bis einer nach dem anderen sein Zelt wieder abbaute. Väter und Kinder hatten viel Spaß zusammen und freuen sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr - hoffentlich bei genauso gutem Wetter.
1535749653.medium

Bild: Lapp

1461695986.xs_thumb-

Probenstart des Musicals "Babelparabel"

Der Turmbau zu Babel mal anders:  Arrogante "Tickies" treffen mit pfiffigen Dialogen und fetzigen Rhythmen auf die vermeintlichen simplen "Stones". Kann der Turmbau gelingen? Witzige und fiese Charaktere setzen sich auseinander und kommen am Ende zu einer genialen Lösung.

Probentermine des KinderKirchenChors:

Ab 3 Jahren bis 1. Klasse: mittwochs 16.45 – 17.30 Uhr, Küsterhaus Scheden
Lesealter bis 5. Klasse mittwochs 17
.30 – 18.15 Uhr, Küsterhaus Scheden

29. August: Probenstart des Musicals "Babelparabel"
Aufführung 30. April 2019 in der St. Markuskirche Scheden

12. September um 17 Uhr Steinmetz und Steinbildhauer Arne Ortgies stellt an Beispielen verschiedene Gesteinsarten und deren Bearbeitung vor. Wir lernen Werkzeuge kennen und gestalten eine Oberfläche (für beide Gruppen).

19. September um 17 Uhr Einführung "Wie hält ein Turm?", Architekt Dieter Kamm erläutert die Statik und was beim Turmbau zu beachten ist (für beide Gruppen).

Leitung: Jutta-Elisabeth Stahlmann

1536961081.medium_hor

Bild: www.tt-musicals.de

1461695986.xs_thumb-

Erntedankgaben

Erntedankgaben für den Erntedankgottesdienst in Mielenhausen werden am
Freitag, 28. September im Dorf eingesammelt. Treffpunkt ist 15 Uhr an der Kapelle.
Erntedankgaben für den Erntedankgottesdienst in Dankelshausen können am
Samstag, 6. Oktober ab 14 Uhr in der Kirche abgegeben werden und werden auch ab 14 Uhr im Dorf eingesammelt.

Erntedankgaben für den Erntedankgottesdienst in Scheden können am
Samstag, 13. Oktober ab 10 Uhr in der Kirche abgegeben werden und werden auch ab 10 Uhr im Dorf eingesammelt.

Erntedankgottesdienste

Mielenhausen: Sonntag, 30. September um 9 Uhr Erntedankgottesdienst mit Abendmahl
Dankelshausen: Sonntag, 7. Oktober um 9 Uhr Erntedankgottesdienst mit Abendmahl
Scheden: Sonntag, 14. Oktober um 10.30 Uhr Erntedankgottesdienst, anschließend gemeinsames Mittagessen im Küsterhaus, auf dem Speiseplan stehen Kartoffelpuffer mit Apfelmus und Suppe



1535744662.medium

Bild: Silke Dempewolf

Weitere Posts anzeigen