Ev.-luth. Kirchengemeinde Scheden-Dankelshausen-Mielenhausen

Wir sind evangelisch - in Scheden, Dankelshausen und Mielenhausen. Was ist los in unserer Gemeinde? Schauen Sie sich in Ruhe um - und schauen Sie bei uns rein. Wir freuen uns!

1461695986.xs_thumb-

Gottesdienst mit Kindergottesdienst

Wann?
28.05.2017, 17:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Band Heiligenschein
Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von der Band "Heiligenschein" unter der Leitung von Imke Lampert. Sie spielen neue christliche Musik in deutscher und englischer Sprache. Die Musik bewegt sich stilistisch zwischen sanftem Pop und handfestem Rock, reicht von der nachdenklichen Ballade bis zum tanzbaren Ohrwurm. Auch Gospel und traditionelle Kirchenlieder sind im Repertoire.
https://www.facebook.com/Heiligenschein-231407800556211/timeline
Wo?
St. Markuskirche

37127 Scheden
1461695986.xs_thumb-

Feuer und Flamme - Pfingstgottesdienst für Groß und Klein

Wann?
04.06.2017, 14:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: www.JenaFoto24.de / pixelio.de
Wie kam es, dass aus einem Haufen verängstigter Jünger Menschen wurden, die Feuer und Flamme von ihrem Glauben an Jesus Christus waren? Wir feiern mit Groß und Klein einen Gottesdienst zum Geburtstag der Kirche und lassen uns beGEISTern.
Anschließend laden wir zu gemeinsamen Kaffeetrinken im Pfarrgarten ein. Beiträge für das Kuchenbuffet und helfende Hände sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich bei Helga Kühn 05546/699 oder Renate Göbert 05546/442.
Wo?
St. Matthäuskirche Dankelshausen
Große Straße 23
37127 Dankelshausen
1461695986.xs_thumb-

Goldene Konfirmation

Wir gratulieren zu den Jubilaren zu ihren Konfirmations-Jubiläen. Der Kirchenchor unter Leitung von Juttag Stahlmann gestaltete den Gottesdienst musikalisch mit. Pastor Wiesenfeld aus Dransfeld leitete den Gottesdienst übergab die Urkunden an die Jubilare. Nach dem Gottesdienst gab es ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen mit sehr angeregten Gesprächen.
1494886401.medium

Bild: Ortgies

1461695986.xs_thumb-

Feldgottesdienst beim Brückenfest Scheden-Mielenhausen

Über 100 Mielenhäuser und Schedener waren gekommen, um am 1. Mai ein gemeinsames Brückenfest auf der Brücke zwischen Scheden und Mielenhausen zu feiern. Das Fest begann mit einem Feldgottesdienst, den Pastorin Annette Lapp und Tobias Lapp gestalteten. Inmitten vom Frühlingsgrün wurde der Psalm 23 vom guten Hirten lebendig.
Anschließend begrüßten Bürgermeisterin Ingrid Rüngeling und Bürgermeister Klaus Wedekind die Gäste. Bei Fischgerichten und Getränken gab es auf der Brücke reichlich Gelegenheit, Neuigkeiten auszutauschen und sich für die eine oder andere Wanderung zu stärken.


1494791524.medium

Bild: Heinz Köwing

1461695986.xs_thumb-

Mönsch Martin - Aufführung

Wann?
18.06.2017, 19:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: www.moensch-martin.de
19 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Ev.-luth. Kirchenkreis Münden haben begeistert angefangen, die Lieder des Musicals "Mönsch Martin" zu lernen. An einem Wochenende im Knüllwald wurde bei den Proben unter fachkundiger Anleitung von Kreiskantorin Gabriele Renneberg das richtige Atmen und das deutliche Sprechen geübt, als auch das Treffen der richtigen Töne trainiert. Neben den Proben zum Musical gab es das Angebot von Kirchenkreisjugenddiakonin Christine Döhling, sich bei Gruppenspielen auszutoben. Mittlerweile sind 28 Sängerinnen und Sänger dabei. Unterstützt werden die Musicaldarsteller von einer Band, die Kreiskantorin Renneberg mit begabten Laienmusikern aus dem Kirchenkreis Münden besetzt. Die Szenen, die auf einer extra aufgebauten großen Bühne spielen, werden durch professionelle Ton- und Lichttechnik verstärkt. Insgesamt gibt es drei Aufführungen, jeweils eine Aufführung in den drei Regionen des Kirchenkreises Münden. Weitere Informationen zum Musical finden Sie unter www.moensch-martin.de
Wo?
St. Markuskirche
Kirchstraße 9
37127 Scheden
1461695986.xs_thumb-

Der Herr ist auferstanden

"Im Dunkel unsrer Nacht, entzünde das Feuer, das niemals verlöscht." Mit eindrücklichen Gesängen in der dunklen Kirche wurde erlebbar, wie das Licht der Auferstehung Jesu die Dunkelheit in unserem Leben erhellt. Drei Kinder bzw. Jugendliche wurden in der schließlich hell erleuchteten Kirche getauft. Nach dem Abendmahl endete der Gottesdienst mit dem Brauch des "Osterlachens". Im Anschluss freuten sich alle über eine Tasse Kaffee und ein reichlich gedecktes Osterfrühstücksbuffet.
1492368634.medium

Bild: Lapp

1461695986.xs_thumb-

Blaulicht und Schlagzeug

Mit Blaulicht und Pflastern wurden sie begrüßt: Menschen mit rettenden und helfenden Händen. "Die Kirche ist einer der sichersten Orte: Nur 0,01% der Unfälle ereignen sich in Kirchen" zitierte Pastorin Annette Lapp einen Polizeidirektor und freute sich, dass so viele Feuerwehrmänner und -frauen von den umliegenden Ortsfeuerwehren gekommen waren. Mit Schlagzeug, Gitarren, Bass und Mandoline sorgte die Band "Heiligenschein" für eine schwungvolle Begleitung von alten und neuen Liedern. Die Einsatzkräfte wurden für ihren Dienst gesegnet und konnten ihre Anliegen zu Gott bringen. Wie überraschend Jesus reagiert, als er zu einem totkranken Freund gerufen wird, wurde in einer szenischen Lesung und der Predigt deutlich.
Im Anschluss an den Gottesdienst ergab sich noch so manches Gespräch bei einer Flasche Bier im Foyer der Kirche.
1489437235.medium

Bild: Ortgies

1461695986.xs_thumb-

Ohrenlöwe mit Elli Denker

Die Märchenerzählerin Elli Denker aus Hann. Münden war zu Gast beim letzten Ohrenlöwen für dieses Jahr. Nicht nur Märchen, auch Geschichten und Anekdoten aus ihrer Kindheit wurden lebendig. Anschließend stürzten sich die Kinder auf Bastel- und Malsachen. Weil so viele Kinder gekommen waren, musste noch die stille Reserve an Keksen angezapft werden...

Bild: Ortgies

1461695986.xs_thumb-

Gemeinsam beten und essen

"Was ist denn fair" - diese Frage beschäftigte vor allem Frauen, aber auch Männer und Kinder beim diesjährigen Weltgebetstag. Wir haben viel erfahren über die Situation der Frauen in den Philippinen und konnten so konkret für sie beten. Nach dem Gottesdienst freuten sich alle über kalte und warme Köstlichkeiten nach philippinischen Rezepten.
1489102488.medium

Bild: Lapp

1461695986.xs_thumb-

Seelenfutter – Gottesdienst mit Juvenis Cantare und Brunch

Wann?
19.03.2017, 10:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Helene Souza / pixelio.de
Erst die Seele füttern und dann den Leib – am Sonntag, dem 19. März feiern wir um 10.30 Uhr einen Gottesdienst für Groß und Klein in der St. Johanneskapelle Mielenhausen. Der Gottesdienst wird musikalisch mitgestaltet vom Mielenhäuser Chor Juvenis Cantare. Im Anschluss gibt es einen gemeinsamen Brunch im Dorfgemeinschaftshaus.
Lecker essen und dabei in Ruhe quatschen – alle sind herzlich eingeladen.
Über Beiträge fürs Buffet freuen wir uns sehr. Damit wir besser planen können, sagen Sie doch bitte im Pfarramt Bescheid.
Wo?
St. Johannes-Kapelle

34346 Mielenhausen
1461695986.xs_thumb-

Zeit schenken – Freude bereiten:
Besuchsdienst sucht neue Mitstreiter/innen.

Ältere und kranke Gemeindemitglieder zu Hause besuchen, zum Geburtstag gratulieren, etwas Zeit mitbringen und einander Gesellschaft leisten. Das ist es, was die Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst immer wieder tun – ganz einfach und doch von unschätzbarem Wert. Bereichert werden dabei beide Seiten: Besuchter und Besucher.

Wäre das etwas für Sie? Wenn Sie Zeit und Lust haben, diesen wichtigen Dienst zu unterstützen und ein paar Besuche im Monat zu machen, dann melden Sie sich im Pfarramt!

Treffen: 14. März, 18 Uhr im Küsterhaus Scheden

Weitere Posts anzeigen