Ev.-luth. Kirchengemeinde Scheden-Dankelshausen-Mielenhausen

Wir sind evangelisch - in Scheden, Dankelshausen und Mielenhausen. Was ist los in unserer Gemeinde? Schauen Sie sich in Ruhe um - und schauen Sie bei uns rein. Wir freuen uns!

1461695986.xs_thumb-

Wunder aus der Sicht eines Physikers

Wann?
27.02.2018, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: www.gluesociety.com
Was ist eigentlich ein Wunder? Sind Wunder mit der Naturwissenschaft vereinbar? Was ist von den Wundererzählungen der Bibel zu halten? Eine Reise in die Welt der Wunder für glaubende, denkende und fragende Menschen. Vortrag und Diskussion mit Dr. Tobias Lapp. Skeptische Rückfragen willkommen!
Wo?
Martinshaus
Galgenkampstraße 13
37127 Jühnde
1461695986.xs_thumb-

Figurentheater GINGGANZ begeistert Groß und Klein

Zum Abschluss des diesjährigen Angebotes "Ohrenlöwen" hatte Heike Ortgies sich wieder etwas besonderes einfallen lassen: Mechthild und Michael Staemmler vom Figurentheater GINGGANZ aus Meensen verzauberten große und kleine Zuschauer mit dem "Hans im Glück", dem "Tapferen Schneiderlein" und dem "Hase und Igel". Als am Ende alle Kinder für das Abschlussfoto nach vorne kommen durften, wurde deutlich, wie viele Kinder auf bzw. vor den übergroßen Ohrensessel passen - eine Theaterbühne im Eigenbau, die für das Publikum immer wieder neue Überraschungen zu bieten hatte.

1518821411.medium

Bild: Lapp

1461695986.xs_thumb-

Kochen mit Kindern

Wann?
22.03.2018, 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Clipdealer
Bitte anmelden bei Heike Ortgies 05546/999269 oder 0151/14229598
Bitte mitbringen: Schälmesser und Schürze
Wir sammeln keinen Kostenbeitrag ein.
Wo?
Küsterhaus
Kirchstraße 9
37127 Scheden
1461695986.xs_thumb-

Blinde neu sehen

Der KinderKirchenChor unter Leitung von Jutta-Elisabeth Stahlmann studiert die Kinderchorkantate „Der blinde Bettler“ ein. Die Kantate erzählt, wie Jesus einen blinden Bettler geheilt hat. Ein blinder Pastor, A. Chrzanowski wird uns besuchen am Samstag, den 10. März um 11 Uhr (mit gemeinsamen Mittagessen). Wir werden spielerisch ausprobieren, wie wir mit unseren Sinnen die Welt wahrnehmen. Wir werden die Blindenschrift und technische Hilfsmittel für Blinde kennen lernen. Können blinde Musiker eigentlich auch Noten lesen? Können Blinde ein Instrument spielen lernen? Es gibt viel zu entdecken und ausprobieren bei diesem Projekt. Krönender Abschluss bildet eine Chorfreizeit mit Generalprobe vom 25. bis 26. Mai und die Aufführung der Kinderchorkantate am 27. Mai im Familiengottesdienst. Neugierig geworden? Dann schaut doch mal vorbei beim KinderKirchenChor – Neueinsteiger willkommen! Das Projekt wird unterstützt vom Förderverein des Lions Club Hann Münden, der ev.-luth. Landeskirche Hannovers und dem Landkreis Göttingen.

1461695986.xs_thumb-

Seelenfutter - Gottesdienst mit Brunch

Wann?
18.02.2018, 10:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Helene Souza / pixelio.de
Erst die Seele füttern und dann den Leib – am Sonntag, dem 18. Februar feiern wir um 10.30 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst in der St. Johanneskapelle Mielenhausen. An die Kinder: Bitte turnhallengeeignete Schuhe mitbringen.
Im Anschluss gibt es einen gemeinsamen Brunch im Dorfgemeinschaftshaus.
Lecker essen und dabei in Ruhe quatschen – alle sind herzlich eingeladen. Über Beiträge fürs Buffet freuen wir uns sehr. Damit wir besser planen können, sagen Sie doch bitte im Pfarramt Bescheid.
Wo?
St. Johanniskappelle
Oberdorf
34346 Mielenhausen
1461695986.xs_thumb-

Am Anfang war der Urknall

Wann?
14.02.2018, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Carsten Przygoda / pixelio.de
Wie ist die Welt entstanden? Ist alles nur Zufall? Was hat Gott damit zu tun?
Ein Ausflug in die Weiten des Weltalls und in die Erzählungen der Bibel.
Vortrag und Diskussion mit Dr. Tobias Lapp im Rahmen der Reihe "Theologischer Aschermittwoch" des Kirchenkreises Hann Münden.
Wo?
Marienkirche

34346 Gimte
1461695986.xs_thumb-

Ein Leib mit vielen Gliedern

In der Gemeinde kommt es auf jeden einzelnen an - und jeder ist anders und bringt sich jeweils mit seinen Gaben, Interessen und Möglichkeiten ein. Bei unserem inzwischen jährlichen Mitarbeiterdankeabend war es Zeit, allen DANKE zu sagen, die sich in unserer Gemeinde an den verschiedensten Stellen einbringen. Nach einem festlichen Buffet wurden Adolf Thies (Dankelshausen), Elfriede Thon (Mielenhausen), Jürgen Schröder (Mielenhausen) und Heike Ortgies (Scheden) für ihr langjähriges Engagement geehrt. Bei einer Activity-Runde wurden verschiedene Gegenstände und Tätigkeiten aus dem Gemeindealltag mit Worten, pantomimisch oder grafisch dargestellt und mussen von zwei Mannschaften erraten werden. Ein gelungener Abend, an dem viel gelacht wurde. "Ich mag an unserer Gemeinde, dass sich hier so viele einbringen." bekennt die Kirchenvorstandsvorsitzende Heike Ortgies.
1516742334.medium

Bild: Dempewolf / Lapp

1461695986.xs_thumb-

Weltgebetstag der Frauen

In über 100 Ländern organisieren und gestalten Frauen jedes Jahr den Weltgebetstag.

Wir laden Sie/dich ein in unserer Kirchengemeinde den Weltgebetstag mit anderen Frauen vorzubereiten und zu feiern. Dieses Jahr haben Frauen aus Surinam die Gottesdienstordnung für uns erstellt. Dafür wurden von Ihnen Geschichten aus der Bibel, Lieder und Gebete ausgesucht. Am 2. März wird der Gottesdienst einmal um die ganze Welt gefeiert.  Unsere Kirchengemeinde ist seit Jahrzehnten mit wechselnden Frauen aus allen Dörfern dabei. An vier Abenden sind im Küsterhaus Scheden Treffen zur Vorbereitung geplant. Themen sind u.a. Informationen über Surinam und die Situation der Frauen im kleinsten südamerikanischen Land. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Offenheit für Neues ist das Einzige was zum Mitmachen benötigt wird. Wir haben immer viel Freude an den gemeinsamen Abenden. Weitere Informationen geben wir gern telefonisch oder persönlich. Ansprechpartnerin: Berlind Rosenthal-Zehe, Tel: 05546/1379, AB,

Vorbereitungstreffen: 07./14./21./28. Februar jeweils um 20 Uhr im Küsterhaus Scheden

Der Gottesdienst findet am 2. März um 19 Uhr im Küsterhaus Scheden statt.

1516358781.medium

Bild: WGT e.V.

1461695986.xs_thumb-

Kaffeezeit im Küsterhaus

Wann?
14.02.2018, 15:00 Uhr
Was?
Missing_medium
Bild:
Monika Meyer, Hella Stöbener und Lilli Thies laden ein zu einem offenen Treffen für ältere Gemeindeglieder
Dieses mal mit Musik von Jürgen Stockmann zum Mitsingen und Schunkeln
Ansprechpartnerin: Monika Meyer, Tel: 05546/1341
Teilnehmende können auf Wunsch abgeholt werden.
Einen Fahrdienst bietet auf telefonische Nachfrage an:
Christa Armbrust, Tel. 05546/1368
Wo?
Küsterhaus
Kirchstraße 9
37127 Scheden
1461695986.xs_thumb-

Schlemmen im Küsterhaus

Gut hat's geschmeckt - beim gemeinsamen Mittagessen. Schon mal vormerken: Nächstes mal gibt es Grünkohl und Bregenwurst am 21. Februar.
1516224195.medium

Bild: Lapp

1461695986.xs_thumb-

Kirchenvorstandswahl – Kirche mit mir!

Am 11. März wählen wir einen neuen Kirchenvorstand – und wir brauchen Sie! Vom 2.-22. Januar können alle Gemeindemitglieder ab 14 Jahren Vorschläge für Kandidaten im Pfarramt einreichen. Auf einem Vorschlag muss mindestens ein Name stehen, höchstens dürfen 12 Namen genannt werden. Den Vorschlag müssen zehn wahlberechtigte Gemeindemitglieder mit ihrer Unterschrift unterstützen.

Die Namen der Kandidaten werden nach Ablauf der Frist veröffentlicht.

Die Wählerliste liegt im Pfarramt aus und kann zu den Öffnungszeiten eingesehen werden.

Informationen rund um die KV-Wahl gibt es im Internet unter www.kirchemitmir.de Bei Fragen können Sie sich selbstverständlich auch ans Pfarramt wenden.

1515452447.medium_hor

Bild: www.kirchemitmir.de

Weitere Posts anzeigen